• Das Graseck
  • Das Graseck
  • Das Graseck
  • Das Graseck
  • Das Graseck
  • Das Graseck

Das Graseck

Aktuell renovieren wir das alte “Forsthaus Graseck” für Sie – die Arbeiten sind schon voll im Gange. Im Dezember 2014 starten wir dann wieder mit Hotelbetrieb, Restaurants und Biergarten.

Freuen Sie sich auf 31 liebevoll eingerichtete Zimmer und Suiten, unser À la carte Restaurant für Feinschmecker und unseren Biergarten. Hier genießen Sie Schmankerl der Region und einen sensationellen Blick!

DAS GRASECK liegt auf einem Sonnenbalkon über Garmisch-Partenkirchen und bietet Ihnen einen unvergleichlichen Blick in die oberbayerische Alpenwelt. Wir befinden uns am Ausläufer des Zugspitzgletschers, oberhalb der Partnachklamm, welche vom Gletscher- Schmelzwasser gespeist wird; eine öffentliche Straße werden Sie hier nicht finden! Der Zugang erfolgt nur über die hoteleigene Gondel oder in Ausnahmefällen mit unserem Shuttle. Hier finden Sie die Ruhe, um sich vom Lärm und der Geschwindigkeit des Alltags entschleunigen zu lassen.

Neues Highlight wird das angeschlossene medizinische Präventionszentrum “GapPrevent” sein. Absolvieren Sie in absoluter Ruhe ein ganzheitliches Checkup- und Vorsorgeprogramm nach aktuellsten Empfehlungen der jeweiligen Fachgesellschaften. Dabei nutzen Sie begleitend zu einem ein- bis mehrtägigen Gesundheitscheck die Annehmlichkeiten des Hotelbetriebs.

Wir bieten Ihnen exquisite Kulinarik auch nach ernährungsmedizinischen Gesichtspunkten: Genießen & Schlemmen soll für unsere Gäste zum gesunden Gaumenerlebnis werden. Frische Produkte von heimischen Lieferanten, feinste Zutaten von Mutter Natur – weil es einfach besser schmeckt!

Daneben wollen wir durch ein ausgewähltes Angebot im Wellness- und Spabereich sowie ein ausgeklügeltes Schlafkonzept begeistern- so können Sie ganz nach dem Motto “Gesundheit durch Genuss” wieder frisch gestärkt im Alltag bestehen.

In den nächsten Monaten werden wir Sie nach und nach über den aktuellen Baufortschritt informieren. Schauen Sie doch öfter mal rein und lassen Sie sich überraschen!

Ihr neues Graseck-Team

Das neue Graseck

Das neue Graseck
Am Fuße des Wettersteingebirges bauen wir das ehemalige Forsthaus Graseck um in eine komfortable Oase für Gesundheit, Genuss und erholsame Ruhe. Unter Berücksichtigung ökologischer Aspekte wird hier ein nachhaltiges Refugium inmitten der Natur entstehen.
MY MOUNTAIN HIDEAWAY- endlich Zeit für mich!

My mountain hideaway
Das Hotel DAS GRASECK in Garmisch-Partenkirchen ist Ihr individueller Rückzugsort und Ihr Kraftplatz vor einer einzigartigen und inspirierenden Naturkulisse. Fernab vom täglichen Alltagstress finden Ihre Seele und Ihr Körper einen Ruhepol in exklusivem Ambiente.

Gönnen Sie sich eine wohltuende Auszeit: Durchatmen in der heilklimatischen Luft der Berge, Ausschlafen ohne Termindruck und Sorgen, Energie gewinnen durch Genuss und Ruhe. Im Hotel DAS GRASECK halten Sie Körper und Geist fit und gesund. Bei uns gelangen Sie wieder zu neuer Kraft, damit Sie auch weiterhin alle Anforderungen des Alltags positiv bewältigen. Die sprichwörtliche bayerische Gelassenheit und Bodenständigkeit werden Sie erden und zur Ruhe kommen lassen.

Gesundheit durch Genuss

Wir wollen unsere Gäste durch eine gehobene Gourmet-Naturküche mit regionalen und Bio-Produkten von heimischen Lieferanten und Produzenten begeistern. Sie ist Teil unserer Philosophie, die stets Mensch und Natur in den Mittelpunkt stellt.

Im mountain hideaway DAS GRASECK finden Sie Zeit für sich und kümmern sich um Ihre Gesundheit. Dazu gehören unser kleines, aber feines SPA sowie unsere Programme zur ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge. Nach einem Health-Check-Up stellen wir Ihnen ein individuelles Regenerations- bzw. Prophylaxe-Programm zusammen.

Ort der Inspiration

Ort der Inspiration
Inmitten atemberaubender Natur und bei heilklimatischen Bedingungen bringen Sie Körper, Geist und Seele wieder in Einklang. Spüren Sie ein tiefes Wohlgefühl, das in der Urkraft der Natur verwurzelt ist. Durch den Zugang über unsere hoteleigene Gondel, die einzigartige Graseckbahn, schweben Sie hinauf in eine andere Welt und können die Sorgen und Stressmomente des Alltags hinter sich lassen.

Diesen Ort der Inspiration können Sie auch für Konferenzen, Tagungen oder Seminare nutzen.Kombinieren Sie Ihre Veranstaltung zum Beispiel mit einem „Manager-Check-Up“. So sorgen Sie sich um das Wohlergehen und die Gesundheit Ihrer besten Mitarbeiter. Auch unsere Mitarbeiter sind gesundheitsbewusst und kommen in den Genuss eines betrieblichen Gesundheitsangebotes.

Das Forsthaus Graseck und seine Geschichte

Geschichte Forsthaus Graseck
Das ehemalige königlich-bayerische Forsthaus liegt auf 900 Metern Höhe mitten im Naturschutzgebiet. Einigen Ruhm erlangte das Forsthaus durch seinen bekanntesten Förster Karl Kiendl. Er leitete 1851 die große und beschwerliche Expedition, die das erste Gipfelkreuz auf der Zugspitze aufstellte. 28 Träger machten sich am 11. August 1851 durch die Partnachklamm und das Reintal auf den Weg zur Zugspitze. Am Westgipfel angekommen errichteten Sie das 28-teilige und 14 Fuß hohe, vergoldete Kreuz aus Eisen.

Erst nach dem Verkauf aus Staatsbesitz wurde das Forsthaus zu einem Berggasthaus umgebaut. 1953 folgte die Errichtung der Graseckbahn. Diese bedeutende Anlage in der Geschichte der Seilbahntechnik gilt als erste vollautomatische Kabinenseilbahn der Welt. Sie wurde auf die Initiative des Gastwirts August Belstler gebaut, der seine beiden Gasthäuser am Eingang zur Partnachklamm und in Graseck miteinander verbinden wollte.

Im November 1968 brannte das Berggasthaus bis auf die Grundmauern nieder. Beim Wiederaufbau entstand ein 3-Sterne-Wanderhotel mit einem angeschlossenen Neubau (1970).

Die Umgebung

Die Umgebung
DAS GRASECK liegt auf 900m am Fuße der Dreitorspitze des Wettersteingebirges oberhalb der Partnachklamm. Das ehemalige Forsthaus ist nur von saftigen Bergwiesen bzw. hügeliger Schneelandschaft und vereinzelten Bauernhöfen umgeben.

Rundherum in der einmaligen Zugspitzregion gibt es eine Vielzahl an Wanderwegen, die durch Naturschutzgebiete, Felsenlandschaften und kleinere Waldstücke führen. Die wildromantische Partnachklamm, das geheimnisvolle Jagdschloss König Ludwigs II. und das felsige Reintal sind nur einige der aufregenden Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Umgebung.

Aufgrund der alpinen Lage außerhalb von Garmisch-Partenkirchen erreichen Sie das Hotel am einfachsten über die Graseckbahn, die Sie als Hausgäste selbstverständlich kostenlos nutzen können. Vom Hotel DAS GRASECK genießen Sie die herrliche Aussicht auf das Wettersteinmassiv.